Navigation Inhalt
MixcloudMixcloud

BERLIN:FM

< BACK
So. 25.09. So. 25.09. Mo. 26.09. Di. 27.09. Mi. 28.09. Do. 29.09. Fr. 30.09. Fr. 30.09. Sa. 01.10. Sa. 01.10. So. 02.10. Mo. 03.10. Di. 04.10. Mi. 05.10. Do. 06.10. Fr. 07.10. Fr. 07.10. Sa. 08.10. Sa. 08.10. So. 09.10. Mo. 10.10. Mi. 12.10. Do. 13.10. Fr. 14.10. Fr. 14.10. Fr. 14.10. Sa. 15.10. So. 16.10. Mo. 17.10. Di. 18.10. Do. 20.10. Fr. 21.10. Fr. 21.10. Sa. 22.10. So. 23.10. Mo. 24.10. Di. 25.10. Mi. 26.10. Do. 27.10. Fr. 28.10. Fr. 28.10. Sa. 29.10. Sa. 29.10. So. 30.10. Mo. 31.10. Mo. 31.10. Di. 01.11. Mi. 02.11. Do. 03.11. Sa. 05.11. So. 06.11. Mo. 07.11. Mi. 09.11. Do. 10.11. Fr. 11.11. Fr. 11.11. Sa. 12.11. Sa. 12.11. So. 13.11. Mo. 14.11. Di. 15.11. Mi. 16.11. Do. 17.11. Fr. 18.11. Fr. 18.11. Di. 22.11. Do. 24.11. Fr. 25.11. Fr. 02.12. Fr. 09.12. Sa. 10.12. Mi. 14.12. Fr. 16.12. Mi. 21.12. Fr. 27.01. Mi. 01.02. Fr. 10.02. Di. 14.02. Fr. 17.02. Fr. 03.03. Do. 16.03. So. 26.03. Do. 30.03. Di. 11.04. Di. 25.04. Mi. 26.04. Do. 04.05.
Electronica, Funk, Disco
Di. 22.11.2022 19.30 h

YĪN YĪN

YĪN YĪN

BOX1

YĪN YĪN (Bongo Joe/ Glitterbeat/NL) *live*

Doors: 19.30h
Show: 20.30h

Minimum age: 16

*Presale 10 €/ 15 €/ 18 € plus fee * Box Office 20 €*


YĪN YĪN kommen aus der niederländischen Stadt Maastricht und haben sich als DIY Praktiker eine Patchwork Ästhetik angeeignet, die lose Stränge von Musik aus der ganzen Welt zusammenführt und sie ausdrücklich in den Dienst der Tanzfläche stellt: Asiatischer Psych-Pop trifft auf Disco, Tropicalia schmiegt sich an zackigen Funk, umgarnt von elektronischen Elementen.

YĪN YĪN wurden ursprünglich von Kees Berkers und Yves Lennertz gegründet, die als begeisterte Platten- und Musiksammler auf eine umfassende Kollektion fast aller Epochen und Genres zurückgegriffen haben. Kürzlich gab es eine Umbesetzung, denn Yves Lennertz verließ die Band, hinzu kam dafür Erik Brandt.

Die Umbesetzung tut der Sache keinen Abbruch. Auch die neue Platte „Age of Aquarius“ ist von südostasiatischer Musik der 60er und 70er Jahre inspiriert, unter Einbeziehung der jeweiligen individuellen musikalischen Hintergründe und führt zu einer bemerkenswerten Sammlung an Songs, die Weltmusik, Disko, Funk und elektronische Musik mit noch mehr großartigen Synthie-Sounds kombinieren – tanzbarer denn je. Musik, zu dem man komplett ausflippen kann. Weltmusik der ganz anderen Sorte. Man könnte auch sagen: Hier wird die Bezeichnung Weltmusik musikalisch gerettet. 

Photo: Daniel Cohen


tickets.de 11 - 19,80 € Online-Ticket / print@home