DATES
NEWSLETTER  >
ElectroPop, NeoSoul, HipHop
Mi. 03.08.2022   19.30 h

THEYY @ Yard // OUTDOOR

TICKETS


flyer
BOX1

Theyy (UK/D)

Doors: 19.30h
Show: 20.15h

Minimum age: 16

*Presale 18 € plus fee * Box Office 20 €*

Das Konzert ist Teil der Reihe "Spotlight".

Gefördert von: Musicboard


THEYY: Sich der Kategorisierung entziehen!

THEYY ist ein in Hannover und Berlin ansässiges Duo mit britischem Hintergrund, das in seiner Leidenschaft für Musik eine gemeinsame Liebe gefunden hat. Shanice Ruby Bennett (Bass für Kat Frankie, Alli Neumann, Ay Wing) und Erika Emerson (Voc und Songwriting für Emerson Prime, Passepartout, Kogi) kombinieren Electro-Pop, Hip Hop/Rap und Neo-Soul-Einflüsse zu einer genreübergreifenden Mischung, stark inspiriert von Künstler*innen wie Sevdaliza, BANKS und Massive Attack. Angetrieben von dicken Bässen, straffen Beats und stimmlichem soul-fire legen THEYY die perfekte Grundlage für Texte, die für manche zu ehrlich sind und versuchen, Themen wie gender-diversity, Feminismus und Bewusstsein für psychische Gesundheit zu normalisieren.

Seit ihrer ersten Begegnung im März 2018 beim 'Eventim Pop Kurs' in Hamburg verbindet die beiden Musiker*innen mehr als ihre britischen Wurzeln und ihr Humor: THEYY erkannten schnell eine starke musikalische Verbindung und begannen, ihren ganz eigenen stilistischen Vibe und eine intuitive Produktion zu etablieren, die ihnen die Freiheit geben, jede Idee oder jeden Sound auszuprobieren, der sich richtig anfühlt. Während ein Song nie ganz wie der andere klingt, hinterlässt die Kernaussage ihrer Musik mit Sicherheit einen bleibenden Eindruck.

spotify

Photo: Laura Schepers


Theyy

(UK/D) Elektro-Pop, HipHop, NeoSoul

© GRETCHEN Berlin 2016 webdesign: dotcombinat berlin