Navigation Inhalt
MixcloudMixcloud

BERLIN:FM

< BACK
So. 25.09. So. 25.09. Mo. 26.09. Di. 27.09. Mi. 28.09. Do. 29.09. Fr. 30.09. Fr. 30.09. Sa. 01.10. Sa. 01.10. So. 02.10. Mo. 03.10. Di. 04.10. Mi. 05.10. Do. 06.10. Fr. 07.10. Fr. 07.10. Sa. 08.10. Sa. 08.10. So. 09.10. Mo. 10.10. Mi. 12.10. Do. 13.10. Fr. 14.10. Fr. 14.10. Fr. 14.10. Sa. 15.10. So. 16.10. Mo. 17.10. Di. 18.10. Do. 20.10. Fr. 21.10. Fr. 21.10. Sa. 22.10. So. 23.10. Mo. 24.10. Di. 25.10. Mi. 26.10. Do. 27.10. Fr. 28.10. Fr. 28.10. Sa. 29.10. Sa. 29.10. So. 30.10. Mo. 31.10. Mo. 31.10. Di. 01.11. Mi. 02.11. Do. 03.11. Sa. 05.11. So. 06.11. Mo. 07.11. Mi. 09.11. Do. 10.11. Fr. 11.11. Fr. 11.11. Sa. 12.11. Sa. 12.11. So. 13.11. Mo. 14.11. Di. 15.11. Mi. 16.11. Do. 17.11. Fr. 18.11. Fr. 18.11. Di. 22.11. Do. 24.11. Fr. 25.11. Fr. 02.12. Fr. 09.12. Sa. 10.12. Mi. 14.12. Fr. 16.12. Mi. 21.12. Fr. 27.01. Mi. 01.02. Fr. 10.02. Di. 14.02. Fr. 17.02. Fr. 03.03. Do. 16.03. So. 26.03. Do. 30.03. Di. 11.04. Di. 25.04. Mi. 26.04. Do. 04.05.
HipHop
Di. 14.02.2023 19.00 h

Melt! presents: SHABAZZ PALACES // CANCELLED

Melt! presents: SHABAZZ PALACES // CANCELLED

BOX1

Shabazz Palaces (Sub Pop/US) *live*

ABGESAGT // CANCELLED

"Unfortunately the release of the new Shabazz Palaces album has been delayed so we have to cancel our planned early 2023 European tour. We will look to reschedule later in the year when the new album will be released. Please stay tuned and we will see you in 2023!"

Nachholtermin vom 12.04.2022

Doors: 19h
Show: 20h

Minimum Age: 16

*Presale 21,60 € plus fee * Box Office tba.*


Das Sci-Fi-HipHop-Duo Shabazz Palaces aus Seattle zeigen seit 2009, wie vielfältig Hip Hop sein kann. Unter der Leitung von Ishmael Butler alias Palaceer Lazaro und Tendai „Baba“ Maraire könnte der experimentelle Sound des Kollektivs von üblichen Turn-Up Rap kaum weiter entfernt sein.
Ihre ersten beiden EP’s "Shabazz Palaces" und "Of Light" veröffentlichte hat das Kollektiv noch anonym. Darauf folgten sämtliche weitere Alben und EP’s, die das Kollektiv unter Shabazz Palaces veröffentlichten.
Ihr viertes Studioalbum „The Don Of Diamond Dreams“ erschien 2020 und beweist erneut, wie nischig und einzigartig ihr Sound klingt. Durch die Verwendung von Synthesizern bringen die beiden einen Klang in das Album, der sehr spacy wirkt. Und genau das macht die beiden aus! Sie bringen in die Musik ihren ganz eigenen individuellen Einfluss ein, der sehr avantgardistisch klingt und eine Diversität in den Hip Hop bringt.

Text: Melt! Booking
Photocredit: Melt! Booking

Abgesagt