DATES
NEWSLETTER  >
Jazz
Do. 02.06.2022   19.30 h

ZARA McFARLANE

TICKETS


flyer
BOX1

Zara McFarlane (UK) *live*

WarmUp DJ-Set by Sean Steinfeger

Doors: 19.30h
Show: 20.30h

Minimum age: 16

*Presale 18 € plus fee * Box Office tba*

Das Konzert ist Teil der Reihe "Always in a Good Mood".

Gefördert von:

NEUSTART KULTUR
Initiative Musik
Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)

 


Zara McFarlane gehört zu den innovativsten Gründungsmitgliedern der vibrierenden UK-Jazzszene und ist bekannt für einen ganz besonderen Sound, der Einflüsse aus Jazz, Reggae, Folk und Nu-Soul vereint. Als Kind jamaikanischer Einwanderer in London aufgewachsen, ist sie nicht nur einer klassischen Soul- Jazz-Tradition verpflichtet, sondern öffnet sich ebenfalls afro-jamaikanischen Einflüssen.

 

Zara, die zweimalige Jazz-FM-Sängerin des Jahres, spielte mit ihrer Band auf Festivals wie British Summer Time (Hyde Park), Field Day und BoomTown Festival bis hin zu renommierten internationalen Jazzfestivals und Clubs wie Ronnie Scotts, The Jazz Cafe, Love Supreme ( UK), Rochester Jazz (USA), Cully Jazz (CH), St. Lucia Jazz Festivals und SXSW (USA).

Mit einer Stimme, die als "schmeichelnde Stimme von funkelnder Klarheit" beschrieben wird, ist Zara international eine gefragte Sängerin und hat mit gefeierten Musikern wie Hugh Masekela, Gregory Porter, Gary Bartz, Ernest Ranglin, Shabaka Hutchings, Moses Boyd und Ezra Collective zusammengearbeitet, ebenso mit angesehenen Produzenten wie Louie Vega, Swindle, Floating Points, Osunlade und Dennis Bovell.  Zara trat als Sängerin in RSCs Produktionen von „Antony and Cleopatra“ (Dir Iqbal Khan und Musik von Laura Mvula) und The Comedy of Errors auf. 2019 spielte sie in der Gemeinschaftsoper „Agreed“, die auf der Hauptbühne von Glyndebourne uraufgeführt wurde.

Photo: Emerged Agency


Zara McFarlane

(UK) Jazz

© GRETCHEN Berlin 2016 webdesign: dotcombinat berlin