DATES
NEWSLETTER  >

CORONA +++ TICKETS

Wegen der Corona-Pandemie sind in der Vergangenheit viele Veranstaltungen entfallen oder wurden verschoben. Nach wie vor haben wir keine Planungssicherheit. Veranstaltungen können daher kurzfristig stattfinden oder abgesagt werden. Bitte entschuldigt diese Unannehmlichkeiten.

Eine Übersicht über alle pandemiebedingt entfallenen bzw. verschobenen Veranstaltungen findet Ihr hier.

Tickets von verschobenen Veranstaltungen behalten ihre Gültigkeit oder können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden (nicht bei uns! Alle Gelder liegen bei den Vorverkaufsstellen!).
Wir haben uns gegen die Gutscheinlösung entschieden, weil wir finden, dass Ihr selbst entscheiden können sollt, ob Ihr Eure Tickets behalten möchtet oder ob Ihr sie zurückgeben müsst.

Wenn Ihr uns Euer Ticket gern spenden möchtet, dann behaltet es einfach und gebt es nicht zurück. So helft Ihr uns, unsere Fixkosten zu bezahlen, solange wir geschlossen bleiben müssen.

 

--------- english version ----------

  

Due to Corona many events have been cancelled or postponed. Planning is still not possible. Events can take place at short notice or be cancelled. We apologize for the inconvenience.

You can find an overview of all events canceled or postponed due to the pandemic here

Tickets of postponed shows remain valid or can be returned where they were bought (Not through us! All money is with the presellers!).
We did not follow the voucher-system, because it should be up to you, if you like to keep the ticket or if you need to return it.

Nevertheless: In case you like to donate your ticket, just do not give it back- Just keep it. We will recieve the money from the donated tickets a little later. This money will help to pay our bills during the club-shutdown.

Jazz, HipHop
Mi. 03.11.2021   19.00 h

KASSA OVERALL

TICKETS


flyer
BOX1

Kassa Overall (Brownswood/US) *live*

Doors: 19h
Show: 20h

Minimum Age: 16

*Presale 18 € plus fee * Box Office tba.*


Kassa Overall ist ein Jazzmusiker, MC, Sänger, Produzent und Schlagzeuger. Ein Produkt der New Yorker Jazzszene, die avantgardistische Experimente mit Hip-Hop-Produktionstechniken verbindet, um den Zusammenhang von Jazz und Hip-Hop in unkartierte Richtungen zu lenken und ein musikalisches Panorama von West Coast G-Funk zu den Klängen des New Yorker Undergrounds zu reflektieren.

In den letzten zwei Jahren hat Overall drei von der Kritik gefeierte Projekte veröffentlicht: 'Go Get Ice Cream und Listen to Jazz' (2019), 'I think I'm good' (Februar 2020), kurz darauf gefolgt von 'Shades of Flu' (Mai 2020) - ein Quarantäne-Mixtape, das lose von Madlibs Shades of Blue inspiriert ist. Unabhängig vom Experiment bleibt Overall in der Jazz-Tradition seiner Mentoren Elvin Jones und Billy Hart, bei denen er am Oberliner Musikkonservatorium studierte.

Insgesamt arbeitet er seit zwei Jahrzehnten in der Spitze der Jazz-Szene, tourte und produzierte als Schlagzeuger mit Künstlern wie Geri Allen, Steve Coleman, Francis und den Lichtern, Yoko Ono, Peter Evans und Gary Bartz. Seine Arbeit als Produzent ist auf Alben von Theo Croker (Escape Velocity), Arto Lindsay (Cuidado Madame) und Das Racist (Sit Down, Man) zu hören. Er ist außerdem als MC und DJ bei Terri Lyne Carringtons 2020 Grammy-nominiertem Projekt 'The Waiting Game' sowie als Schlagzeuger bei Carmen Lundys 2020 Grammy-nominiertem Projekt 'Modern Ancestors' zu sehen.

Aufgewachsen in Seattle, Washington, besuchte Overall die Garfield High School, die Alma Mater von Quincy Jones und Jimi Hendrix. Derzeit lebt er in Brooklyn.

Photocredit: Spencer Ostrander


Kassa Overall

(Brownswood/US) HipHop, Jazz

© GRETCHEN Berlin 2016 webdesign: dotcombinat berlin