DATES
NEWSLETTER  >

CORONA +++ TICKETS

Wegen der Corona-Pandemie müssen wir unser Programm bis auf Weiteres aussetzen. Veranstaltungen entfallen oder werden auf einen späteren Zeitraum verschoben.

Eine Übersicht über alle pandemiebedingt entfallenen bzw. verschobenen Veranstaltungen findet Ihr hier.

Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden (nicht bei uns! Alle Gelder liegen bei den Vorverkaufsstellen! Wir haben keine Gelder ausgezahlt bekommen!).
Wir haben uns gegen die Gutscheinlösung entschieden, weil wir finden, dass Ihr selbst entscheiden können sollt, ob Ihr Eure Tickets behalten möchtet oder ob Ihr sie zurückgeben müsst.

Wenn Ihr uns Euer Ticket gern spenden möchtet, dann behaltet es einfach und gebt es nicht zurück. So helft Ihr uns, unsere Fixkosten zu bezahlen, solange wir geschlossen bleiben müssen.

 

--------- english version ----------

  

Due to Corona we have to skip our program until further notice. Shows will be postponed or cancelled. We are working on new dates. Please excuse delays.

You can find an overview of all events canceled or postponed due to the pandemic here

Tickets remain valid or can be returned where they were bought (Not through us! All money is with the presellers! We did not get any money from them!).
We did not follow the voucher-system, because it should be up to you, if you like to keep the ticket or if you need to return it.

Nevertheless: In case you like to donate your ticket, just do not give it back- Just keep it. We will recieve the money from the donated tickets a little later. This money will help to pay our bills during the club-shutdown.

HipHop, Jazz
Mi. 24.03.2021   19.00 h

ATHLETIC PROGRESSION

TICKETS


flyer
BOX1

Athletic Progression (Super Bad Disco / HHV/DK) *live*

Doors: 19h
Show: 20h

Minimum age: 16

*Presale starting 11.09. 15 € plus fee * Box Office 18 €*


Jazz und Hip-Hop pflegen eine lange und intime Beziehung. Die Tatsache, dass sich die Wiege der afroamerikanischen Musik und das erfolgreichste Genre der jüngeren Popgeschichte noch gegenseitig befruchten können, wurde in der Vergangenheit von Künstlern wie Flying Lotus aus Los Angeles besonders demonstriert. Und wenn Sie nicht gewusst hätten, dass die drei Jungs, die Athletic Progression bilden, in Aarhus, Dänemark, aufgewachsen sind, hätten Sie das Trio an der Westküste der USA vermutet.

Athletic Progression ist ein Instrumental-Trio, das in Hip Hop und Jazz verwurzelt ist. Die Band besteht aus Jonas Cook an den Keys, Jonathan J. Ludvigsen am Schlagzeug und Justo Gambula am Bass.

Während die Gruppe mit Yussef Kamaal und ähnlichen Schwergewichten verglichen wurde, geschah ihr Aufstieg in Dänemark gleichzeitig mit dem Aufstieg der britischen Jazzszene. Athletic Progression ist tief im J Dilla-ähnlichen Swing verwurzelt. Schwere, meditative Stimmung, sofort erkennbar und wahnsinnig eingängig. Diese Grooves gehen jedoch nicht von Samplern und zerhackten Pausen aus - sie werden live gespielt. Im Handumdrehen switchen sie von einem unmenschlich engen synthetischen elektronischen Sound zu dem wackeligsten und elegantesten organischen Sound - was sie immer wieder als erstaunliche Individuen an ihren Instrumenten hervorhebt.

Seit ihrem Debüt im Jahr 2016 hat Athletic Progression das Reeperbahn Festival, Pizza Express in London und ESNS gespielt. Sie sind im dänischen Fernsehen und Radio aufgetreten und spielen regelmäßig ausverkaufte Shows in Dänemark vor einem jungen und eindeutig sehr enthusiastischen Publikum.

Die Debüt-EP Dark Smoke von Athletic Progression wurde 2019 zusammen mit Berlins HHV Records auf dem Kopenhagener Indie-Label Super Bad Disco veröffentlicht. Das selbstbetitelte Follow-up erschien im April 2020.


Athletic Progression

(Super Bad Disco / HHV/DK) HipHop, Jazz

© GRETCHEN Berlin 2016 webdesign: dotcombinat berlin