DATES
NEWSLETTER  >
Bossa, Afro, Reggea, WorldMusic
Do. 19.03.   19.30 h

FLAVIA COELHO

TICKETS

Tickets also at: koka36


flyer
BOX1

Flavia Coelho (Pias/BR) *live*

Doors: 19.30h
Show: 20.30h

Minimum age: 16

*Presale 18 € plus fee * Box Office 22 €*


Ihre Haare stehen ab, als ständen sie unter Strom – doch nicht nur optisch ist die Brasilianerin Flavia Coelho eine faszinierende Persönlichkeit. Ihre Stimme klingt manchmal tief und verführerisch, dann wieder, locker und verspielt. Bekannt ist die gute Frau vor allem für ihren sonnigen Global Pop. Zu Beginn ihrer Karriere nannte sie ihre Fusion aus akustischem Brazil-Pop und Reggae noch „Bossa-Muffin-Style”. Auf ihrem aktuellen Album „DNA” wird sie politischer und ruft zum Kampf gegen den brasilianischen Präsidenten auf. Früher habe sie nie Songs über aktuelle Themen geschrieben, erzählt sie. Aber nach diesem Wahlausgang hätten sich die Texte ihres Albums komplett gewandelt. Und so erhebt Flavia Coelho die Stimme gegen Präsident Bolsonaro und beschwört den Kampfgeist ihrer Landsleute. Dafür hat sie in einem Song sogar einen Gegenspieler zum Rechtspopulisten erfunden – Billy Django. Der lässt die Menschen auf die Straßen gehen, um gegen die Missstände in ihrem Land zu protestieren und sich für mehr Aufrichtigkeit, Gerechtigkeit und Meinungsfreiheit stark zu machen. Flavia Coelho setzt sich außerdem für Minderheiten ein wie die brasilianische LGBTQ-Community, die indigene Bevölkerung oder die Flüchtlinge aus Venezuela. In „Menino Menina" feiert die Sängerin ihre sexuelle Freiheit und stellt sich damit gegen die biederen Moralvorstellungen der brasilianischen Regierung und der Erzkonservativen in ihrer Heimat. Auf ihren inzwischen deutlich fetter produzierten Songs flirtet sie mit aktuellen Clubsounds wie Baile Funk. Trotz der düsteren politischen Lage steckt Flavia Coelho immer noch mit ihrer Lebensfreude an. Sie zelebriert die Vielfalt von Menschen mit unterschiedlichen Wurzeln und hat sich für das neue Album selbst auf Spurensuche in Afrika begeben. Dabei hat sie rausgefunden, dass ein Großteil ihrer Vorfahren aus dem Senegal und Mosambik kommt. Von Brasilien aus nach Frankreich eingewandert, setzt sich Flavia Coelho auf ihrem bisher persönlichsten Album mit ihrer Geschichte und ihren Wurzeln auseinander. Sie ist um die ganze Welt gereist. Die Nomadin ist zu Hause, wo sie sich willkommen fühlt, und ihre Musik besteht aus dieser Alchemie. Egal ob lässige Grooves oder berührende Melodien, ob lateinamerikanische Partyrhythmen oder perfekt  getimete Breaks – ihre heiße Mischung an Energie und Lebenslust wird sie uns heute live präsentieren. Freut euch auf eine beeindruckende Bühnenshow mit ganz viel Herz.

https://soundcloud.com/flaviacoelhoofficial
http://flaviacoelhomusic.com/

 Präsentiert von Cosmo


Flavia Coelho

(Pias/BR) Afro, Bossa, Reggae, World Music

© GRETCHEN Berlin 2016 webdesign: dotcombinat berlin