DATES
NEWSLETTER  >

+++ 2G REGELN +++

 2G // geimpft oder genesen

Wir dürfen unsere Veranstaltungen ohne Abstands- und Maskenpflicht ausschließlich unter folgenden Auflagen durchführen (SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Berliner Senats sowie Hygienerahmenverordnung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa):

Impf- und Genesenennachweise müssen digital verifizierbar (QR-Code) vorgelegt werden (mobil oder in Papierform). Der Abgleich erfolgt ausschließlich über die CovPassCheck-App.

Bei Nicht-EU-Zertifikaten empfehlen wir, vorab den QR-Code selbst über die CovPassCheck-App auszuprobieren. Ist der Code nicht gültig, können ggfs. Apotheken ein EU-Zertifikat ausstellen.

Die Möglichkeit der Validierung der Impf- und Genesenenzertifikate über die CovPassCheck-App ist zwingend erforderlich. Kann der QR-Code darüber nicht validiert werden, ist kein Einlass möglich!

Amtlicher Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass, Führerschein) ist im Original vorzulegen (keine Fotos, Scans o.ä.).

Verpflichtende Kontaktnachverfolgung erfolgt via LUCA oder CORONA WARN APP. Bitte installiere eine der beiden Apps auf deinem Mobiltelefon. Dies erleichtert Dir, uns und allen anderen Gäst*innen den Einlassprozess. Alternativ kannst du unser Kontaktformular vollständig ausgefüllt mitbringen.

 

Folk, Jazz, Swing
So. 27.03.2022   19.30 h

LES YEUX D'LA TETE

TICKETS


flyer
BOX1

Les Yeux d'la Tête (Fais&Ris/ L'autre Distrubition/FR) *live*

Nachholtermin vom 04.10.2021

Support: Jpson

Doors: 19.30h
Show: 20.30h

Minimum age: 16

*Presale 20 € plus fee * Box Office 25 €*


Photocredit: patschanka-booking

Schon über 10 Jahre Les Yeux D’La Tête! Nachdem sie 2016 und 2017 ausgiebig ihr Zehnjähriges gefeiert hatten - mit grandiosen Konzerte versteht sich - nutzten sie 2018 um ihre 4. CD aufzunehmen, um dann gleich wieder auf Tour zu gehen.
Die fünf Musiker haben uns schon seit 2008 auf eine ganz besondere musikalische Reise mitgenommen: schier platzend vor Energie und Spielfreunde, entführen und entführten sie in die Spelunken Paris’, in die ganz eigene Untergrund-Welt der Metrostationen, aber auch an die Ufer der Seine oder auf eine Hochzeit in Osteuropa. Ob Sinti-Swing, französischer Chanson, poetischer Punk oder Jazz, Les Yeux D’La Tête bedienen sich unverkrampft verschiedenster musikalischer Einflüsse. Über 100 eindrucksvolle Konzerte (hierzulande) später, haben ihre Konzerte nichts an Intensität und guter Laune eingebüßt.
Sie erzählen dabei weiterhin eindrucksvoll und sensibel von den Themen des Alltags – von Liebe, Freude und Spaß am Feiern und über die ganzen Verrückten da draußen, die uns tagtäglich begegnen. Mal himmelhoch-jauchzend auf dem Tresen einer Bar tanzend (oder gleich auf den Dächern), mal betrübt am Seine-Ufer sitzend, erzeugen sie eine mitreißende farbenfrohe Atmosphäre, die unvergessliche Konzerte erleben lässt!


Les Yeux d'la Tête

(Fais&Ris/ L'autre Distrubition/FR) Folk, Jazz, Swing

© GRETCHEN Berlin 2016 webdesign: dotcombinat berlin