DATES
NEWSLETTER  >
HipHop, Rap
Fr. 08.03.   19.00 h

ILL CAMILLE w/ DAMANI NKOSI as HARRIETT

TICKETS

Tickets also at: Koka 36


flyer
BOX1

Ill Camille (Jakarta Records/US) *live*
Damani Nkosi (US) *live*

Doors: 19h
Show: 20h

Minimum Age: 16

*Presale 15 € plus fee * Box Office 18 €*


Ill Camille: Gefeierte Künstlerin im L.A. Underground-HipHop

'Wordsmith' ist ein Begriff, der selten mit einer Frau verbunden wird. Daher stehen die Chancen, sich in der männerdominierten Welt des HipHop zu behaupten, erstmal nicht so gut. Und trotzdem - oder vielleicht auch gerade deshalb - ist genau das ihr Ziel: Die sich selbst als Alleskönnerin bezeichnende Ill Camille will ihre Duftnote im Who's Who der Musikszene hinterlassen.

Die in Compton, Kalifornien, geborene, aber sowohl in Los Angeles als auch in Inland Empire aufgewachsene Emcee ist stolz auf ihre Multi-City-Erziehung und ihre Vielseitigkeit. Mit einem tief verwurzelten familiären Musik-Hintergrund und einer natürlichen Begabung für Wettkämpfe (von Leichtathletik bis zu Debattierclubs im College) ist Camille bereit, alle Elemente ihrer Erfahrung zu kombinieren, um den Zuhörern eine abgerundete musikalische Performance zu bieten. Und das ohne den stereo-typischen 'Sex Sells-Ansatz'.



Ihr Einstieg in die Musik begann allerdings erst einmal im Büro - über verschiedene Praktika und im Bereich Marketing. Mykestro vom Skillz Still Appeal-Camp ermutigte sie schließlich, ihren verborgenen Qualitäten als Künstlerin zu vertrauen. Sofort zog sie die Aufmerksamkeit anderer namhafter Persönlichkeiten auf sich: Frank Nitt (von Frank-n-Dank), Damani, Coniyac, School Boy Q, Produzent Dae One, Dj Battlecat, Dj Trackstar und Terrace Martin wurden ihre Fans und haben mit ihr zusammen gearbeitet. Auch Kendrick Lamar, einer der Stars auf dem renommierten Label TDE (Top Dawg Entertainment), hat ihre Stimme prominent für "The good Kid. m.A.A.d city track - Sing about Me" eingesetzt.

In 2017 veröffentlichte Camille endlich ihre eigene Doppel-LP "Heirloom" auf Jakarta Records. Dafür hat sie mit Künstlern wie MNDSGN, Iman Omari, DJ Battlecat, Like (Pac Div) Georgia Anne Muldrow & SiR sowie dem TDE-Co-Präsidenten und Gelegenheitsrapper Punch kollaboriert.


Die Tracks auf "Heirloom" reichen von glatten, G-Funk-artigen West Coast-Beats bis zu live und organisch gefühlvollen Beats, die als perfekte Kulisse für Camilles kraftvolle, intelligente und durchdachte Texte dienen. Das Album ist zutiefst persönlich und beschäftigt sich mit den Themen, die in ihrem Leben eine große Rolle spielen: Es geht um Freunde und Familie, ihre Rolle als Frau und eben 'Heirlooms' - zu deutsch 'Erbstücke':

"Ich fühle mich wie alle Erben unserer Mütter und Väter. Ein Erbstück ist einfach etwas, das innerhalb einer Familie weitergegeben wird. Wir bekommen Erbstücke in verschiedensten Formen, auch in Ermutigung oder weisen Worten. Jeder hat eine Tante oder einen Onkel, der uns einiges über das Leben im Allgemeinen mitgibt. Ich habe ein ganzes Dorf um mich herum, das mir Erbstücke in Form von Gesprächen gegeben hat."

Auf 'Heirloom" untersucht Camille ihr Leben in 360 Grad und bringt ihre persönliche Philosophie mit einer entspannten Weisheit zum Ausdruck, die Frieden und Zuversicht ausstrahlt, selbst wenn sie am härtesten ist.

Ill Camille nutzt Familie, Gott und einen guten Beat als treibende Kraft ihrer Musik und verspricht, sich durch die fehlende Präsenz von Frauen in der Musikszene niemals entmutigen zu lassen.

Begleitet wird Camille auf ihrer Tour von dem US-amerikanischer Rapper Damani Nkosi. Nkosi hat mit bekannten Künstlern wie Dr. Dre, Swizz Beatz, Snoop Dogg, Pusha T, Malice of Clipse und Robert Glasper zusammengearbeitet. Die beiden sind alte Bekannte: In 2015 hat Nkosi die Single "Stay Black" featuring Preston Harris, Ill Camille and Aneesa Strings produziert.

https://soundcloud.com/illcamille


Ill Camille

(Jakarta Records/US) HipHop

Damani Nkosi

(US) HipHop, Rap

© GRETCHEN Berlin 2016 webdesign: dotcombinat berlin